Schlagwort-Archiv: Polenta

Polenta Apfelkuchen

Dieses Rezept kommt von einer Klientin von mir – jaaaaaa, meine Leidenschaft für Vollkornkuchen ohne zu viel Eier oder Fett spricht sich herum 🙂

polenta500ml Milch
1 Vanielleschote
1 Prise Salz
1 Prise Zimt und Nelkenpulver
120g Maisgrieß
3 Eier getrennt in Dotter und Eiklar
80g Vollrohrzucker
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
50g geriebene Mandel
4 Äpfel
1 EL Butter

Milch mit halbierter Vanilleschote, Zimt, Nelkenpulver und Salz aufkochen. Unter ständigem Rühren Maisgrieß einrieseln lassen und 10 Minuten unter häufigem Umrühren kochen. Die Vanilleschoten herausnehmen, auskratzen und die Vanille unter den Brei heben. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Eine runde Tortenform von ca. 20 cm mit Butter ausstreichen (oder mit Backpapier auslegen)

Eidotter mit der Hälfte des Zuckers und der Zitronenschale schaumig rühren. Dann locker unter den Polentabrei heben

Eiklar mit dem restlichen Zucker zu einem steifen Schnee schlagen. Mit den Mandeln luftig unter die Polentamasse heben

Das Backrohr auf 175 Grad Ober-Unterhitze vorheizen

Äpfel dünn hobeln. Ein Drittel der Polentamasse in die Form streichen und mit der Hälfte der Äpfel belegen. Diesen Vorgang wiederholen und die Äpfel mit der restlichen Masse bedecken. Mit Butterflocken belegen und im Rohr etwa 45 Minuten goldbraun backen.