Schlagwort-Archiv: Kuchen

Kokos Mandel Schnitten

kokosnussIch liebe Kuchenrezepte, die schnell zubereitet sind, die gut schmecken und trotzdem nicht vor Fett und Zucker strotzen.
Meine Erfahrung ist, dass je mehr wir unsere Ernährung umstellen, desto mehr finden wir gefallen an dem kompakten Vollkorngeschmack versus der „fluffigen-Weißmehl-weißem-Zucker“ Konsistenz. Wobei gegen letzteres ja auch nichts zu sagen ist, hie und da.
Also genug der Einleitung, hier die Zutaten:

150g Vollkornmehl
100g Mandel, gemahlen
50g Kokosraspel
50g Grieß
180g Vollrohrzucker (geht auch gut 30g weniger, wer es weniger süß mag, statt dessen mehr Mandeln und Kokos dazu)
1 TL Backpulver
3 EL Vanillepuddingpulver
170ml Kokosmilch
130ml Milch
2 TL Öl
2 geriebenen Äpfel

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen, dann Kokosmilch, Milch und Öl dazu gießen, Äpfel dazu und dann alles möglichst kurz aber gut durchmischen. 

(wer nach den 5 Elementen backen mag, gibt noch eine Prise Zimt dazu, eine Prise Salz, etwas Zitronenschale und eine Prise Kakao)

Der Teig sollte eher flüssig sein. Teig auf Backblech (ausgelegt mit Backpapier) gießen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 35-45 Minuten backen, bis die Oberfläche hellbraun ist.