Kategorie-Archiv: Kinderwunsch

10 Minuten Meditation

Diese 10 Minütige Meditation von Franziska Diesmann  und Torsten Abrolat höre ich derzeit jeden Morgen und tut mir sehr gut:

diesmann

Meditation halte ich für ein wichtiges Instrument, um zu sich zu kommen und sich nicht vom Gedankenkarussell davontragen zu lassen. Es gibt zahlreiche Formen der Meditation, man muss nicht unbedingt stock steif eine halbe Stunde dasitzen. Egal wie man es macht, es ist wichtig, dem Geist regelmäßig die Chance zu geben, zur Ruhe zu kommen. Vor allem wenn man an Schlafstörungen leidet, an belastenden Grübeleien oder wenn man ständig auf hohem Stressniveau lebt.

Die Metapher von der Stadt

stephanskirche_5_dez-13-2

Foto (c) Manfred Helmer

Folgende Metapher goss eine Klientin von Claudia Münstermann (= spezialisiert auf Skype Coaching) in Worte. Ich darf dies mit ihrer Einverständnis veröffentlichen. Die Klientin möchte gerne anonym bleiben.

Ich bin eine Stadt oder mein Leben ist voller Baustellen.

Ich stelle mir mein Leben immer wie eine Stadt vor. Es ziehen Leute zu, andere ziehen weg. Es gibt gute Stadtteile und benachteiligte. Es erfolgt Stadtentwicklung und Veränderung.
Diese Stadt hat viele Straßen, die von Zeit zu Zeit einer Reparatur bedürfen. Es gibt Neubaubaustellen und Abrisse. Alle diese Baustellen kosten Zeit, Kraft und Geld und sie behindern den Verkehrsfluss.

In meinem Leben gibt es Neubauten (Studium, Berufliche Weiterentwicklung, neue Projekte), Abrisse (Beendigung von Lebensabschnitten, Trennung von vertrauten Personen) und Ersatzinvestitionen (Gesundheitserhaltung durch Sport/ Gewichtsreduktion, Zahnersatz, Therapiestunden)

Alle diese Projekte hindern gelegentlich den Verkehrsfluss in meiner Stadt, manchmal kommt es sogar zu Staus und spätestens, wenn Tagesbaustellen (Krankheit, unerwartete Termine etc.) dazu kommen, kommt es dann evtl. zum Verkehrsinfarkt und meine Kraft ist zu Ende.

Zusammen mit Claudia Münstermann haben wir dann mal auf die Möglichkeiten zur Entlastung geschaut. Diese helfen vielleicht auch anderen.

Man kann ein Sonntagsfahrverbot erteilen, so dass alle Verkehrsteilnehmer Sonntags etwas langsamer machen und zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren.
Man muss grundlegende Erneuerungsarbeiten an den wichtigsten Durchfahrtsstraßen (Gesundheit/Familie) machen um diese zu erhalten, auch wenn es dadurch erstmal zu Stau und eventuell Wegzug von Bewohnern (Freunden/Bekannten) kommt.

Die Stadt braucht Grünanlagen für den Sauerstoff und manchmal sind dafür Abrisse notwendig. Und die Stadt muss lernen, wie man mit Problemstadtteilen so umgeht, dass diese mehr in die Stadt integriert werden.

Also um bei meiner Metapher zu bleiben, ich muss die Zügel in meiner Stadt in die Hand nehmen und als Bürgermeister regieren. Auch ein Bürgermeister benötigt gute Beigeordnete und Mitarbeiter. Und manchmal auch Hilfe von außen als Stadtentwicklungsexperten (Therapeuten).

Vielleicht schaffen wir es gemeinsam bessere Bürgermeister unserer Städte zu werden und die Regierung wieder in unsere Hände zu nehmen, denn ohne gute Führung gerät eine Stadt schnell in die Krise.

Gratis Webinar: Welche Untersuchungen sind im Kinderwunsch sinnvoll?

Heute darf ich Ihnen  ein interessantes Webinar schmackhaft machen, das meine Kollegin Ilka Sterebogen am 27. April abhält:

BabyGuideLogo

Termin: 27.04.2016, 19:30 Uhr

Gratis Webinar „Baby Guide – der Anfang macht den Unterschied!“ Welche medizinischen Untersuchungen sind sinnvoll im Kinderwunsch?

Dieses Seminar informiert über wichtige Untersuchungen für Sie & Ihn gerade zu Beginn der Kinderwunschzeit. Gewinnen Sie an Kompetenz und Sicherheit auf dem Weg zu Ihrem Wunschkind.

Dauer: ca. 45 Minuten inklusive live chat und der Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen. Dabei ist nur Ilka Sterebogen als Moderatorin sicht- und hörbar.

Kostenlos, informativ und frei von Werbung. Anmeldung unter: https://www.edudip.com/w/172568

Mehr Infos zu  Ilka Sterebogen finden Sie auf:
www.praxis-sterebogen.de
www.facebook.com/praxis.sterebogen

Babyfotografie in Wien & Umgebung

Heute darf ich Ihnen die wunderbare Babyfotografie meiner Kollegin Karin Kalandra vorstellen:

Karin Kalandra schreibt dazu:

„ Gewisse Momente im Leben sind so einzigartig und wunderschön, dass wir am liebsten die Zeit anhalten würden, um sie endlos auszukosten, in dem Wissen, dass sie unwiederbringlich sind.“

Liebe (zukünftige) Eltern,

Mein Name ist Karin Kalandra und ich bin spezialisiert auf Schwangerschaftsfotos, Neugeborenen- und Kinderfotografie. Neugeborene und auch Kinder fotografiere ich ausschließlich mit natürlichem Licht, denn kein Licht ist so schön und sanft, wie unser Tageslicht. Mit viel Geduld, Liebe und Können entstehen so einzigartige Erinnerungen fürs ganze Leben.

Das harmonisch abgestimmte Setting, die liebevoll ausgewählten Accessoires, das sanfte Licht, der korrekt gewählte Bildausschnitt und das bezaubernde Motiv fließen zu einem Ganzen zusammen … doch erst der richtige Moment, der kurze Augenaufschlag oder das kleine Lächeln lassen das perfekte Bild entstehen.

Bereits Arthur Schnitzler meinte: „Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst: den rechten Augenblick nützen, ist alles“.

Schwangerschaftsfotos sollten ca. 4-6 Wochen vor der Geburt geplant werden. Neugeborenenfotos entstehen idealerweise in den ersten 14 Tagen nach Geburt. In dieser Zeit rollen sie sich gerne noch so ein wie in Mamas Bauch, haben einen festen und tiefen Schlaf, werden noch nicht durch die 3-Monats-Koliken geplagt!
Bezaubernde Babybilder entstehen ab dem 6. Monat, wenn die Kleinen von alleine sitzen können.
Für Kinderfotos überlege ich mir gerne ein zur Jahreszeit passendes oder dem Alter entsprechendes Thema.

Ich selber bin Mama von zwei kleinen Buben und weiß, was für ein wunderschönes, bleibendes Geschenk es ist, Fotografien in Händen halten zu dürfen, die die Vergangenheit für immer festhalten und die Erinnerungen daran immer wieder aufleben lassen. Daher freut es mich ganz besonders, diese bleibende Erinnerung an Dein kleines Kind schaffen zu dürfen. Mit Bildern, die das Herz berühren. Das ist mein Anspruch und Ansporn für mich als Fotografin.

Ich lade Dich zum Verweilen auf meiner Homepage www.karinkalandra.com ein. Hier findest Du mehr Bilder, Informationen, Gutscheine und eine Weihnachts-Aktionen!