Begleitung nach Fehl- und Totgeburt

Fehlgeburt ist ein trauriges Ereignis, das mit Begleitung leichter zu tragen ist.

Dauer, mitzubringen & Preis:

Dauer: 1 Stunde bzw. bei der EKT 1,5 – 2 Stunden
mitzubringen: bitte nehmen Sie zwei Leintücher mit, eines für zudecken und eines für darauf liegen
Termine nach Vereinbarung
Stundenpreis siehe: www.aivilo.at/aivilo/stundenpreis/

 Begleitung nach Fehlgeburt oder Totgeburt – Was ist das?

Ist dieser schwierigen Zeit bin ich gerne für Sie da und unterstütze Sie je nach Bedarf mit meinem Methodenrepertoire.

Die Begleitung nach Fehlgeburt kann Sie dabei unterstützen,

  • Ihren Bauch nach dem Trauma zu verwöhnen
  • Ihre Trauer zu verarbeiten
  • Ihrem Körper nach den Strapazen etwas Gutes zu tun
  • Ihren Ängsten vor einer nochmaligen Fehlgeburt zu begegnen

Hier noch ein paar Hintergrundinfos:

Wichtig nach einer Fehlgeburt ist die Entscheidung: Ausschabung ja oder nein. Lesen Sie dazu: www.aivilo.at/2010/12/07/fehlgeburt-ausschabung/ . Einen klaren Kopf zu behalten nach diesem Diagnoseschock ist schwierig, dennoch kann es manchmal wichtig sein, sich für diese Entscheidung ein bisschen Zeit zu nehmen, natürlich in Absprache mit dem/r behandelnden Arzt / Ärtzin.

Hier noch ein Artikel zum Thema Umgang mit der Trauer: http://www.aivilo.at/2013/08/26/fehlgeburt-bewaeltigung-von-trauer-angst/

Ein Gedanke zu „Begleitung nach Fehl- und Totgeburt

  1. Elle

    Liebe Frau Wollinger, vielen Dank nochmals für den gestrigen Termin. Die Wirkung war heute Morgen klar für mich zu spüren (auch die Schmerzen im Knie sind fast weg). Ich freu mich schon auf unseren nächsten Termin!

Kommentar verfassen