Selbstliebe im Alltag

Selbstliebe im Alltag bedeutet:

Jetzt schon beginnen, alle Besorgungen zu erledigen (ja, auch heuer wird Weihnachten wieder am  24.12. Weihnachten stattfinden 😉 ) und sich bewusst dafür entscheiden, bei der allgemeinen Weihnachts-Hektik einfach nicht mitmachen.

Statt dessen zu Weihnachtssongs mitwippen, über die Lichter der Stadt staunen, Lebkuchen essen, Zimt riechen, heißen Tee trinken, Freunde treffen, basteln, warme Kuscheldecken genießen …

… wenigstens ab und zu. Ich DARF meinen Lieben Freude machen, ich MUSS nicht. Manchmal ist ein von Herzen kommender Brief mit einem ehrlichen DANKE mehr wert als jedes gekaufte Geschenk.

In diesem Sinne eine schöne vorweihnachtliche Zeit!

Kommentar verfassen